bärlauchknödel auf bärlauchspiegel

 


zutaten für 4 personen

knödel

  • 500g semmelwürfel
  • 1 zwiebel gewürfelt
  • 1 knoblauchzehe zerdrückt
  • 100ml sojamilch mit 2 el sojamehl verrührt
  • 150ml kokosmilch
  • 4 el pflanzliche margarine zerlassen
  • 4 handvoll bärlauch gehackt
  • salz, pfeffer, muskatnuß
  • griffiges mehl

zubereitung

die semmelwürfel mit der soja-, der kokosmilch und der zerlassenen margarine übergießen und ca. 20 min stehenlassen. in der zwischenzeit die zwiebel und den knoblauch in etwas öl anbraten, den gehackten bärlauch dazugeben und kurz dünsten lassen.

alles unter die semmelwürfelmischung rühren, mit salz, pfeffer und etwas muskatnuß würzen. soviel mehl hinzufügen, bis die masse nicht mehr klebt.

kleine knödel formen und in siedendem salzwasser ca. 15 min ziehen lassen.

bärlauchspiegel

  • 1 zwiebel gehackt
  • 1 knoblauchzehe zerdrückt
  • 150ml gemüsebrühe
  • 1 kartoffel klein geschnitten
  • 4 handvoll bärlauch
  • etwas sojaobers
  • salz, pfeffer
  • etwas öl

zubereitung

die zwiebel und den knoblauch in etwas olivenöl anbraten, kartoffel hinzufügen und mit der gemüsesuppe aufgießen und kurz dünsten lassen. dann die bärlauchblätter hinzufügen und alles weichdünsten lassen. mit dem pürierstab fein pürieren, salzen pfeffern und sowie sojaobers hinzufügen bis eine sämige konsistenz entsteht.

die knödel auf der bärlauchsoße anrichten und mit blattsalat servieren.

Schreibe einen Kommentar