gebackene kürbis-mango-suppe



zutaten (für 4 portionen)

  • 1 mittelgroßer hokkaido kürbis
  • 1 mango – 470g im ganzen
  • 1 große rote zwiebel in grobe stücke geschnitten
  • etwas frischen thymian
  • olivenöl zum braten
  • balsamico-essig
  • limetten- oder zitronensaft
  • salz & frisch gemahlener pfeffer

____________________

zubereitung

das backrohr auf 180°C vorheizen.

kürbis nach dem entkernen ohne schälen in stücke schneiden. mango schälen, entsteinen und in grobe stücke schneiden. kürbis, mango, zwiebel und den thymian in eine ofenfeste form geben, salz dazugeben, einen guten schuss olivenöl darüber verteilen, alles einmal umrühren, ins backrohr geben und 30-40 min backen. zwischendurch ab und zu umrühren.

die thymian-ästchen entfernen, den rest in einen mixer geben oder mit dem stabmixer mixen, je nachdem, wie dick man es haben will noch ca. ¾l wasser dazugeben. m

Mit salz, ca. 2 el balsamicoessig und nach wunsch noch mit limetten- oder zitronensaft abschmecken, mit frisch gemahlenem pfeffer garnieren.

Schreibe einen Kommentar