kalte gurken-kartoffel-suppe

 


zutaten (für ca. 4 personen)

  • 250g kartoffeln in stücke geschnitten
  • 250g salatgurke in stücke geschnitten
  • 75g kopfsalat gehackt
  • ½ knoblauchzehe gehackt
  • 1 chili fein geschnitten
  • 1 zwiebel gewürfelt
  • 2 el öl
  • 300ml gemüsesuppe
  • 50ml sojaobers
  • 100g sojajoghurt oder sojarahm
  • 1 spritzer zitrone
  • ½ tl zitronenabrieb
  • salz, pfeffer, frische dille (oder petersilie) gehackt

____________________

zubereitung

zwiebel, knoblauch und chili in etwas öl bei schwacher hitze glasig dünsten, gurken- und kartoffelstückchen dazugeben und ca. 5min mitgaren. mit 300ml gemüsesuppe aufgießen, salzen, pfeffern und ca. 15 min sanft köcheln lassen. mit dem pürierstab fein pürieren, zitronensaft, zitronenabrieb, sojaobers und die hälfte des sojajoghurts hinzufügen und unter rühren nochmal sanft erhitzen.
die suppe abkühlen lassen und dann für 2-3 stunden in den kühlschrank stellen. dann den gehackten salat hinzufügen und mit dem pürierstab fein pürieren. vor dem servieren einen klecks joghurt in die mitte geben und mit einigen gurkenscheiben und gehackter dille (oder petersilie) garnieren.

IMG_0647

Schreibe einen Kommentar