kürbis-topinambur-lasagne


zutaten für 4 personen

  • ½ butternuss kürbis
  • 350g topinambur
  • 250g frischer blattspinat
  • 1-2 zwiebeln gewürfelt
  • 50-70g räuchertofu fein gewürfelt
  • 40g dinkelmehl
  • 40g pflanzliche margarine
  • 750ml hafermilch oder eine andere pflanzenmilch
  • etwas frisch geriebene muskatnuss
  • salz, weißer pfeffer, thymian
  • 2 el cashewmus (oder weißes mandelmus)
  • 1 el hefeflocken
  • ½ tl kurkuma
  • 1-2 el sojaobers
  • geröstete kürbiskerne zum bestreuen

____________________

zubereitung

spinat in kochendem wasser etwa 2-3 min blanchieren. anschließend kurz in kaltes wasser geben, vorsichtig auspressen und fein hacken. mit salz und viel frisch geriebenem muskat würzen. topinambur schälen und in ringe schneiden.

IMG_0364IMG_0365

kürbis schälen und mit einem scharfen messer in feine scheiben (2-3 mm) schneiden. diese scheiben sind dann die „lasagneblätter“
zwiebel und räuchertofu in etwas öl anbraten, bis der tofu kross ist.

jetzt kann der ofen schon auf 220°C ober- und unterhitze vorgeheizt werden. auflaufform mit etwas margarine gut einfetten.
für die béchamelsoße 40g margarine in einem topf schmelzen, mehl unter ständigem rühren einrieseln lassen und ganz kurz anrösten. mit ca. 750 ml hafermilch aufgiessen und kräftig rühren. die béchamel sollte nicht zu flüssig sein, ev. noch etwas mehl hinzufügen. mit salz, weißem pfeffer und viel frisch geriebener muskatnuss würzen.

IMG_0366

nun beginne mit dem schichten. mit ein wenig béchamelsoße beginnen. dann eine schicht kürbis, darauf béchamelsoße verteilen. darauf wiederum die hälfte der zwiebel-räuchertofu-mischung geben. nun wird die erste hälfte des topinambur eingeschichtet. etwas salzen und pfeffern und thymian drüber streuen. dann kommt eine schicht spinat. darauf wieder eine schicht kürbis legen. nun obenauf den rest der béchamelsoße mit dem restlichen topinambur und dem rest des zwiebel-räuchertofu-gemisches geben. wieder ein wenig frischen thymian dazu geben.
aus 1-2 el cashewmus und etwa 6-8 el wasser, 1 el hefeflocken, 1-2 el sojaobers einem halben tl kurkuma sowie salz, pfeffer und thymian eine sämige soße machen und diese abschließend über den auflauf geben.

IMG_0366

das backrohr auf 220°C ober- und unterhitze vorheizen, und den auflauf für 30-40 min backen.
der auflauf ist fertig, wenn die kürbisschicht schön weich geworden und der belag obenauf bräunlich ist.
mit krossen kürbiskernen bestreut und blattsalat servieren.

IMG_0367

Schreibe einen Kommentar