mohn-mousse aus weißer schokolade



zutaten (für 6 portionen)

  • 600ml soja-schlagcreme (soyatoo soy whip) oder kokos-schlagcreme (soyatoo cocos whip)
  • 2 päckchen sahnesteif
  • 200g vegane weiße kuvertüre
  • 80g alsan
  • 4-5 el orangen-likör
  • 2 el blaumohn gemahlen

____________________

zubereitung

schlagcreme in eine hohe rührschüssel geben und etwa eine minute auf mittlerer stufe mit dem handrührgerät schlagen. sahnesteif hinzufügen und eine weitere minute weiter schlagen.

vegane weiße kuvertüre langsam im wasserbad schmelzen.

kalte alsan in kleinen flocken unter die geschmolzene kuvertüre mischen und unter rühren mit dem schneebesen einschmelzen lassen, bis eine gleichmäßige masse entsteht. orangenlikör daruntermischen.

weißen kuvertüre-schmelz leicht abkühlen lassen, nach und nach zur geschlagenen creme gießen und mit einem teiglöffel langsam und gründlich untermischen. zuletzt den gemahlenen mohn unter die creme-masse heben.

weiße mohn-mousse portionsweise in kleine dessert-schälchen füllen oder die mousse direkt in der rührschüssel zum festwerden für mindestens 5-6 stunden in den kühlschrank stellen (mit einem esslöffel lassen sich kleine nockerl aus der fluffigen masse herausstechen).

mit fruchtsoße servieren!

2 Gedanken zu „mohn-mousse aus weißer schokolade

Schreibe einen Kommentar