selleriescheiben in amaranthpanade mit erdäpfelsalat



zutaten

  • 800g sellerie
  • 150g dinkelmehl
  • 160ml sojamilch
  • 40g gepuffter amaranth
  • 50g haselnusskerne mittelfein gehackt
  • 1 tl gemahlener koriander
  • 500ml gemüsebrühe

____________________

zubereitung

sellerie in ca. 1 cm dicke scheiben schneiden und in gemüsebrühe nicht zu weich kochen.

hälfte des mehls in einen tiefen teller füllen. übriges mehl in einem zweiten teller mit milch glattrühren und mit salz, pfeffer und koriander würzen. amaranth und haselnüsse mischen und in den dritten teller füllen.

selleriescheiben mit küchenpapier trocken tupfen und zuerst in mehl, dann in mehl-milch mischung, dann in amaranth-haselnuss- mischung wenden und in einer pfanne in bratöl goldbraun anbraten.

mit erdäpfelsalat servieren.

[auf diese weise kann man auch rote-rüben-scheiben oder kürbisspalten knusprig parnieren!]

Schreibe einen Kommentar