Schlagwort-Archive: kichererbsen

sheperd’s pie

zutaten für 6 personen

füllung

  • 1 zwiebel gehackt
  • 2 knoblauchzehen gehackt
  • 350g braune champignons gewürfelt
  • 2 karotten gewürfelt
  • 2 stangen stangensellerie gewürfelt
  • 400g gekochte dicke bohnen oder kichererbsen
  • 300g gekochte braune linsen
  • 12 getrocknete tomaten
  • 4 el olivenöl
  • 100ml gemüsebrühe
  • 1 guter schuss rotwein
  • 2 el balsamicoessig
  • 1 tl brauner zucker
  • 5 zweige petersilie gehackt
  • 1 tl thymian, je 1/2 tl rosmarin, 1 tl korianderkraut, schwarzer pfeffer
  • 30g brösel

stampfkartoffel

  • 600g süßkartoffel geschält und gewürfelt
  • 600g kartoffel geschält und gewürfelt
  • 1 el margarine
  • 11/2 tl salz
  • 1/2 tl pfeffer
  • eine prise gemahlene muskatnuss

____________________

zubereitung

die süßkartoffel und die kartoffel in kochendem salzwasser 10-15min garen (süßkartoffel erst 5min später dazugeben)

zwiebel in olivenöl 2 min bei mittlerer hitze garen, knoblauch, champignons, karotten, sellerie, koriander und thymian hinzugeben und einige minuten schmoren lassen.

kartoffelwürfel abgießen und mit einem kartoffelstampfer-oder presse zu brei verarbeiten, dann mit margarine, salz, pfeffer und muskat abschmecken.

die bohnen und linsen abgießen, mit den getrockneten tomaten zum gemüse in die pfanne geben, balsamicoessig dazu und 3 min schmoren lassen. mit gemüsebrühe und rotwein ablöschen, zucker und gewürze dazugeben, kurz aufkochen und dann bei niedriger hitze 10 min schmoren lassen. die gehackte petersilie dazugeben und mit salz und pfeffer abschmecken.

eine auflaufform (25 x 30 cm) mit etwas olivenöl einfetten und mit dem gemüse füllen. den kartoffelbrei darüber schichten, gut verteilen und mit einem esslöffel kleine mulden hineindrücken.

1-2 knoblauchzehen dünn hobeln und mit dem olivenöl, den bröseln und einigen rosmarinnadeln in einer schüssel vermischen. auf dem kartoffelbrei verteilen.

15-20 min im vorgeheizten rohr goldbraun backen und mit frischem blattsalat servieren.